TOP MANAGEMENT SPARRING

 

Die Situation

Oben wird die Luft dünner, da kann es einsam sein. Es herrscht ein Mangel an verständigen und neutralen Gesprächspartnern. Entscheiden, strategische Fragen reflektieren, in der Öffentlichkeit stehen und Balance zwischen Job und Familie finden müssen Sie aber trotzdem.

 

Ihr Nutzen in der Zusammenarbeit mit uns

Wir steigen mit Ihnen als Wettkampfpartner in den Ring und challengen Sie. Echt und real. Aber im geschützten, vertraulichen Rahmen. Damit Sie sich „im Trockenen“ ausprobieren und selbst überprüfen können sowie Selbstsicherheit und innere Klarheit für Ihren weiteren Weg gewinnen.

 

Der Rahmen

Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten, Privatpersonen.

Format: vis-à-vis und/oder online.

Dauer: Je nach Anliegen können Sie wählen zwischen den Paketen “Basis” (15 Std.), “Next Level (30 Std.) oder “Intensiv (60 Std.). Nutzen Sie die Stunden wie es für Sie und Ihre Situation stimmig ist - innerhalb eines Monats, Quartals, Halbjahres oder Jahres.

Termine: nach Absprache.

 

Zögern Sie nicht, starten Sie durch!

 

 

IMPULSE, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN …

BLOG-ARTIKEL: Im Change Management fest im Sattel sitzen mit dem Ziel klar vor Augen. Auftragsklärung und Rollenklärung sind gerade zu Beginn das A und O. Wer hier schludert, zahlt die Zeche später doppelt und dreifach.

BLOG-ARTIKEL: Widerstand im Change ODER das Ringen um Anpassung. Stellen Sie sich in Changeprozessen auf Widerstand ein - er wird kommen ….

BLOG-ARTIKEL:  Machen ist wie wollen, nur viel krasser. Tipps zu Führung und Zusammenarbeit aus unserer täglichen Arbeit als Berater, Trainer und Business Coach.

BLOG-ARTIKEL:  Erfolg ist nur das Abfallprodukt guter Leistungen im Tagesgeschäft. Tipps zu Führung und Zusammenarbeit aus unserer täglichen Arbeit als Berater, Trainer und Coach.

BLOG-ARTIKEL:  Kann oder will der nicht?! – DER Unterschied bei Ihrer Mitarbeiterführung. Den Unterschied nicht zu erkennen, heißt auf dem falschen Dampfer zu sein. Mit fatalen Folgen.

BLOG-ARTIKEL:  Strategien zur Konfliktvermeidung – Vorsicht Falle! „Wie denn, wo denn, was denn? Ich und Konflikt? Quatsch! Ich bin die Ruhe selbst“ Wer’s glaubt ….

BLOG-ARTIKEL:  Wie auf Schienen immer wieder in den gleichen Konflikt? Daher kommt’s und so geht’s anders. Sei perfekt, sei stark, beeil dich, mach es allen recht, streng dich an … In der Übertreibung liegt das Gift.

BLOG-ARTIKEL:  So gehen Sie mit den 5 Mitarbeiter-Typen im Changeprozess um. Widerständler, Skeptiker, Nachzügler, Anhänger und Champions bzw. Pioniere - ein bunter Strauß.

BLOG-ARTIKEL:  Nur auf Effizienz getrimmt? Das kann auch explodieren. Maßnahmen zur Effizienzsteigerung greifen trotz aller Anstrengungen nicht immer. Sie können sogar schädlich sein …

BLOG-ARTIKEL:  Führungskultur – 7 Tipps, um konkurrenzfähig und attraktiv zu bleiben. Früher wurde von der Allmacht des Chefs gesprochen. Er hatte das Wissen und das Können. Das war einmal …

BLOG-ARTIKEL:.  Mikropolitik – Fluch und Segen zugleich. Als Führungskraft stehen Sie immer in einem Spannungsfeld von meist widersprüchlichen Interessen. Ein paar Tipps …

BLOG-ARTIKEL:  Zeitfresser Meeting! Es geht auch kurz und knackig. Den Arbeitsablauf aktualisieren, Aufgaben verteilen, Anweisungen entgegennehmen. Besprechungen haben keinen guten Ruf, werden oft als langweilig empfunden. So läuft es besser.

BLOG-ARTIKEL:  Vier Grundsätze beim Führen von Veränderungen. Uns fehlen die Leute dafür! So lautet die Meinung zu der Umstrukturierung im Betrieb. Der Widerstand der Mitarbeiter scheint vorprogrammiert. Wie man die Reaktionen ins Positive drehen kann…

BLOG-ARTIKEL:  Change Management - die Chance liegt in der Veränderung. Wenn eine Strategie in einem Unternehmen scheitert, dann hapert es meistens an der Umsetzung. Wie kann es besser funktionieren? Mithilfe von Change Management – ein Werkzeugkasten, um die Vorgehensweise genau zu steuern.

BLOG-ARTIKEL:  Selbstkontrolle versus Lustprinzip - wer gewinnt? Mehr Umsatz! Mehr Sport! Immer pünktlich sein! Mal klappt es, sich am Riemen zu reißen, mal nicht. Warum ist es so schwer, seine guten Vorsätze und Ziele zu verwirklichen? Alles reine Selbstkontrolle!?

BLOG-ARTIKEL:  Brexit, Exit, Eiertanz – wenn Entscheidungen schwerfallen. Unsicherheit, Angst vor den Folgen, Uneinigkeit im Team. Das können die Gründe dafür sein, dass man sich nicht festlegen möchte. Ein bekanntes Beispiel dafür: Der Brexit.

BLOG-ARTIKEL:  Kollege? Ja. Freund? Ja. Gibt es Regeln für Freulegen? Sie helfen bei kniffligen Aufgaben. Haben ein offenes Ohr für Probleme. Mit Kollegen verbringt man viel Zeit. Das vermischt Privat- und Berufsleben manchmal mehr als man möchte.

BLOG-ARTIKEL:  Stolpersteine auf dem Weg zum Ziel. Privat und beruflich hat jeder einen Traum, den er sich erfüllen will. Das gibt uns den nötigen Antrieb im Leben. Manchmal jedoch werden wir abgelenkt oder geraten ins Trudeln bei der Umsetzung. Der Plan gerät außer Kontrolle. Wie schaffen wir es, wieder auf Kurs kommen?

BLOG-ARTIKEL:  Welcher Typ sind Sie? Ob Einzelkämpfer oder Teamplayer – irgendwie ticken alle anders im Job. Das ist auch gut so. Denn gerade die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Mitarbeiter, mit all ihren Eigenheiten, können ein Team perfekt ergänzen.

BLOG-ARTIKEL:  Vor dem großen Auftritt! Einen Vortrag halten vor einer großen Gruppe Menschen. Vor lauter Lampenfieber wissen Sie nicht, wo Ihnen der Kopf steht. Wie soll das funktionieren? So überwinden Sie die Versagensängste.

BLOG-ARTIKEL:  Weniger Bla Bla, dafür mehr Aha! Wozu braucht ein Unternehmen Kernbotschaften? Weil ihm sonst keiner folgt. Diese klar und knackig zu formulieren, ist nicht immer einfach. Hier die entscheidenden Tipps.

BLOG-ARTIKEL:  VUCA was? Führungskräfte zwischen gestern und morgen. Besonders bei großen Firmen kommen Strategien regelmäßig auf den Prüfstand. Führungskräfte richten ihre Arbeit danach aus, stimmen ihre Mitarbeiter auf die neuen Ziele ein. Und genau dann kommt die VUCA-World ins Spiel. Aber was ist das eigentlich?

IMPULS-VIDEO:  Wie Sie Ihre Strategie im Unternehmen wirklich umsetzen. Sie haben bereits: Gute Ideen, daraus abgeleitete Ziele und Maßnahmenpakete für das Folgejahr. Nun müssen Sie und Ihre Organisation das Ganze „nur“ noch umsetzen. Wenn‘s doch so einfach wäre … Wir geben Ihnen ein paar entscheidende Tipps, wie Sie das „nur“ meistern können, an dem 70% aller Strategien und Vorhaben scheitern.

BLOG-ARTIKEL:  Midlife-Crisis? Ruhig Blut. Es ist nur wieder mal die Frage nach dem Sinn. Sie haben plötzlich das Bedürfnis nicht mehr 0815 zu sein, Sie wollen sich jung und up-to-date fühlen? Alles soll, nein, muss neu werden?

BLOG-ARTIKEL:  Machtspiele im Job – wenn die Ellenbogen zum Einsatz kommen. Im Büro werden die guten Manieren manchmal ad acta gelegt, wenn es darum geht, sich gegen Kollegen durchzusetzen. Wie reagiert man richtig auf Machtspiele am Arbeitsplatz?

IMPULS-VIDEO:  Gefangen im Entweder-Oder? Es gibt 2 Optionen mehr! Wollen Sie sich schon selbst die Freundschaft kündigen, weil Sie sich nicht entscheiden können, und der Druck steigt und steigt?

BLOG-ARTIKEL:  Mehr Freiraum für Kreativität? Brauchen die nicht, oder?! Wenn der Arbeitstag total vollgepackt ist und alles zack-zack eingefordert wird, bleibt wenig Raum für’s Ausprobieren und Weiterentwickeln.

IMPULS-VIDEO:  3Tipps, um selbst auf Kurs zu bleiben. Wer führt Sie? Sie sich selbst oder führen Sie andere? Verlieren Sie sich oder bleiben Sie dran? Und - sorgen Sie für sich?

BLOG-ARTIKEL:  Alles immer so schlimm? Dann raus aus der Opferrolle! In fast jedem Kollegenkreis oder Privatumfeld scheint es diese eine Person zu geben, die (zu) oft mit ihrem Schicksal hadert.

BLOG-ARTIKEL:  „Wie läuft´s?” – Beziehungen wollen gepflegt werden, beruflich wie privat. Der virtuelle Kontakt via E-Mail kann eine Face-to-Face-Begegnung nicht dauerhaft ersetzen. Die braucht es aber für eine gute  Beziehung.

IMPULS-VIDEO:  Sind Sie nun dafür verantwortlich oder nicht?! Es macht einen sehr großen Unterschied, ob Sie für etwas verantwortlich sind oder sich (nur) für etwas verantwortlich fühlen …

BLOG-ARTIKEL:  Leave It, Love It or Change It – Beispiel „Berufstätige Mütter“. Als Mutter oder anderswer - unterschiedlichen Ansichten oder Wertvorstellungen muss man sich stellen. Wie? Lesen Sie hier.

IMPULS-VIDEO:  Kutscher, Mitreisender, Hofnarr - 3 Vorteile eines Coaches. Auf dem Weg durch unübersichtliches Terrain im Berufs- oder Privatleben? Ein Coach sorgt für innere Klarheit und Verhaltenssicherheit.

BLOG-ARTIKEL:  „Dieser  Idiot!“ - Über den Umgang mit Ent-Täuschungen. Wie mit Enttäuschungen umgehen bei Wut, Frust, Ohnmacht oder Trauer? Ein paar Impulse und - das “Lebbe geht weider”.

BLOG-ARTIKEL:  Coach, brauch ich nicht – oder doch…? Bei kleinen beruflichen oder auch privaten Problemen mag ein Ratgeber-Buch funktionieren. Aber oftmals funktioniert es eben nicht.

BLOG-ARTIKEL:  Wir führe ich schwarze Schafe? - 3 Tipps. Da müssen Sie wohl oder übel ran, sonst besteht Ansteckungsgefahr und dauerhafter Frust! Wie? 3 Tipps haben wir für Sie.

BLOG-ARTIKEL:  Selbstführung? Zu anstrengend. Lieber ausbrennen und Umsatz verlieren. Unternehmen sollten zur Zielerreichung sinnvolle Rahmenbedingungen stellen und Mitarbeiter sich selbst besser überprüfen.

BLOG-ARTIKEL:  „Ich hätte mich damals gefreut“ oder 3 Fallen der Mitarbeiter-Motivation. Sag mal, wie motiviere ich eigentlich meine Leute, die es bei mir wirklich gut haben und trotzdem eher ‚Job nach Vorschrift‘ machen?

BLOG-ARTIKEL:  9 Tipps, um schneller zu entscheiden und Ihr Unternehmen auf Speed zu bringen. Stelle Dich nicht tot. Bringe Verstand und Bauchgefühl zusammen und gehe dann mit Entschiedenheit voran - beruflich wie privat.

BLOG-ARTIKEL:  Ihre Strategieumsetzung: So bringen Sie Ihre PS auf die Straße. Im  Rennen müssen Sie mit allen Fahrern und deren Teams Rücksprachen halten, damit  sie schnell und mit hoher Performance ankommen.

BLOG-ARTIKEL:  Und Hannibal fragt sich „Wie soll ich denen DAS denn verklickern!?“.  Jeder steht ab und an vor der Frage, ob und wie er seine persönliche “Alpenüberquerung” angehen soll. Hier sind 7 Tipps, auf was man dabei achten sollte.

BLOG-ARTIKEL:  Gut sein wenn’s drauf ankommt - Was Big Wave Surfer und Entscheider verbindet.  Wenn eine immense Herausforderung ansteht, ein hohes Leistungsniveau gebraucht wird, ein großer Wurf gelingen oder man auf den Punkt da sein muss – dann gelten ähnliche Regeln für Big Wave Surfer wie auch für Unternehmenslenker.

BLOG-ARTIKEL:  Geld vs. Zeit – Irgendetwas ist verloren gegangen. Die Sehnsucht nach verlässlichen Beziehungen und mehr Zeit hat auch auf Machtstrukturen und Führungsarbeit in der Arbeistwelt einen großen Einfluss.

BLOG-ARTIKEL:  Den anderen ernst nehmen ist der Schlüssel.  Zwischen Wertschätzen und Ernstnehmen. Strategieprojekte sind zumeist keine Selbstläufer. Deutlich wird dies, wenn in die Routinen der betrieblichen Abläufe eingegriffen werden muss. Geschieht dies unter hohem Erfolgs- und Zeitdruck, dann bleiben Konflikte zwischen den Veränderern und den Bewahrern in der Organisation nicht aus.

Kontakt

Sie stehen vor einem Change und wollen von A nach b?

Sprechen Sie uns an:

Per E-Mail +49 (0)221 292 791 80
Volker Rau Keyplay